Informatik und Sprachen - Sport - Kreativität

Berufsorientierung und Bildungsinformation

Alle Schüler und Schülerinnen der 3. und der 4. Klasse, welche den Zweig Sport oder Kreativität wählen, haben eine Wochenstunde Berufsorientierung und Bildungsinformation als Wahlpflichtfach. Interessierte Schüler und Schülerinnen, die den Zweig Sprachen und Informatik wählen, dürfen an diesem Unterricht als Unverbindliche Übung teilnehmen.

1. Selbstfindung

  • Unterstützung bei der Berufsfindung
  • Eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten entdecken
  • Berufsfelder abgrenzen und Interessensfelder suchen
  • Verschiedene Berufe kennen lernen
  • Informationen über einzelne Berufe einholen
  • Vorstellen und Bewerben
  • Vorstellungsgespräch

2. Berufswahldiagnostik

  • 3-stündige Diagnostik
  • halbstündige Besprechung mit den Eltern

3. Berufspraktische Tage

  • Berufspraktische Tage in Betrieben
  • Tag der „Offenen Tür“ im Schulzentrum Weiz und anderen höheren Schulen

3. Klasse

in der vorletzten Schulwoche (8. Schulstufe: 2 Tage)

4. Klasse

in der 3. Schulwoche (8. Schulstufe: 2 Tage / 9. Schulstufe: 5 Tage)

vor den Semesterferien (8. Schulstufe: 2 Tage / 9. Schulstufe: 5 Tage)

für Schüler der 9. Schulstufe die Woche nach Ostern

4. Zusammenarbeit mit der Lehrlingsinitiative St. Ruprecht/Raab

  • Betriebsbesichtigungen der ortsansässigen Betriebe in St. Ruprecht/Raab
  • Betriebserkundungen im BO-Unterricht und GW-Unterricht

5. Schulen stellen sich vor:

  • Polytechnische Schulen Weiz und Gleisdorf
  • Fachschule für Land– und Ernährungswirtschaft in Naas
  • Landesberufsschule Bad Gleichenberg
  • Caritasschule (durch ehemalige Schüler)
  • Kindergartenpädagogik (durch ehemalige Schüler)

6. Besuch von Informationsmessen

  • Jobday im Kunsthaus Weiz (3. Klassen)
  • B-BOM im forumKLOSTER in Gleisdorf (4. Klassen)
  • SBim in der Messehalle Graz (mit den Eltern)

7. Betriebe stellen sich vor:

  • Besuch der Firma Andritz
  • Vorstellung der „Magna-Klasse“
  • Landesinnung für Holzbau (Beruf Zimmerer)
  • Besuch der Wirtschaftskammer (Beruf Dachdecker)
  • Besuch der Malerinnung (Beruf Maler)

8. Schullaufbahnberatung durch die BO-Lehrerinnen

  • Frau Altvater Barbara
  • Frau Dworschak Maria
  • Frau Riedl Sylvia

9. Weitere Informationen

  • AMS (Arbeitsmarktservice) in Gleisdorf und Weiz
  • BIZ (Berufsinformationszentrum) Hartberg
  • Wirtschaftskammer
  • Volkswirtschaftliche Gesellschaft Graz
  • Schulpsychologische Beratung in Weiz

10. Informationen im Internet